Drehstart für unseren Tatort


Drehstart für unseren Tatort

Am Mitt­woch (13.7.) star­te­ten die Dreh­ar­bei­ten für den „Tat­ort: Donuts“ (AT) von ARD Degeto und Radio Bre­men in Bremerhaven.

Im „Tat­ort: Donuts“ (AT) wird in Bre­mer­ha­ven, einem der größ­ten Auto­mo­bil­um­schlag­hä­fen Euro­pas, auf einem der Ver­la­de­ter­mi­nals eine Lei­che gefun­den. Das Bre­mer Ermittler‐Team mit Liv Moor­mann (Jasna Fritzi Bauer) und Linda Selb (Luise Wolf­ram) mit Hilfe des Bre­mer­ha­ve­ner Kol­le­gen Robert Peter­sen (Patrick Gül­den­berg) die Ermitt­lun­gen auf. Dabei sto­ßen sie auf die Auto­tu­ner Marie (Luisa Böse), Gheorghe (Adrian But) und Oleg (Jonas Halb­fas). Sie las­sen öfter heim­lich einen Wagen für nächt­li­che Ren­nen mit­ge­hen. In einer ver­häng­nis­vol­len Nacht ent­puppt sich das Fahr­zeug als ganz beson­ders bri­sant. Liv Moor­mann ist schnell mit­ten­drin in der Auto‐Tuning‐Szene – und als wasch­echte Bre­mer­ha­ve­ne­rin sieht sie sich mit alten Freun­den und der Fami­lie konfrontiert.

Das Buch haben Sebas­tian Ko und Mathias Schnel­ting geschrie­ben. Regie führt der Bre­mer­ha­ve­ner Sebas­tian Ko. Der „Tat­ort: Donuts“ (AT) wird von der Bre­me­dia Pro­duk­tion im Auf­trag der ARD Degeto (Redak­tion Bir­git Titze) und Radio Bre­men (Redak­tion Lina Kokaly) für die ARD produziert.

Die Dreh­ar­bei­ten gehen vor­aus­sicht­lich bis zum 11. August 2022 und fin­den u.a. am Hafen und Auto­ter­mi­nal in Bre­mer­ha­ven und in Bre­men statt. Zu sehen ist „Tat­ort: Donuts“ (AT) im Früh­jahr 2023 im Ersten.