VIDEO PRODUCER (M/W/D)

Voll­zeit, Befristet
2 Wochen
Bewer­bungs­frist: 5. Febru­ary 2022

Die Bre­me­dia Pro­duk­tion ver­bin­det mit ihren 300 Mit­ar­bei­ten­den aus ver­schie­dens­ten Natio­nen eine ganz große Lei­den­schaft: Wir lie­ben Film, Funk, Fern­se­hen und das Netz. Vom „Bre­mer Tat­ort“ über unsere Radio­kon­zerte bis hin zu der ältes­ten Talk­show in Deutsch­land „3nach9“ — die Medi­en­welt ist unser Zuhause und wir sind stets auf der Suche nach Men­schen, die unsere Pro­duk­tio­nen mit ihrem Know­how zu etwas ganz Beson­de­rem machen. Bestreite neue Wege – lerne die beste Crew Bre­mens ken­nen und werde Teil der Bremedia‐Familie.

VIDEO PRODUCER (M/W/D)

Als Video Pro­du­cer (m/w/d) bist Du der krea­tive All­roun­der bei der Bre­me­dia! In enger Zusam­men­ar­beit mit den bericht‐
erstat­ten­den Per­so­nen, gestal­test Du das Tages­ge­schäft von buten un bin­nen und trägst mit Dei­nem Dreh von Bei­trags­ma­te­rial zu erst­klas­si­gen Sen­dun­gen des Regio­nal­ma­ga­zins bei. Wäh­rend in spä­te­rer Zukunft im Fol­gen­den auch der tages­ak­tu­elle Schnitt auf Dich war­tet, run­dest Du das Pro­fil mit Dei­nem Ver­ant­wor­tungs­be­wusst­sein für die viel­fäl­ti­gen Gewerke per­fekt ab! Genau Dein Ding? Dann bewirb Dich zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt als:

Dein Job

  • allei­nige Zusam­men­ar­beit mit einem/r Reporter*in in der täg­li­chen EB‐Berichterstattung und zu einem spä­te­ren Zeit­punkt auch im Schnitt von buten un bin­nen, dem Sport­blitz und ggf. unse­rer ARD‐Abteilung.
  • Ver­wen­dung und Bedie­nung einer VJ‐Kamera + Tone­quip­ment. Da sich die Anschaf­fung gerade ver­zö­gert, wird der Ein­stieg zunächst mit einer EB‐Ausrüstung stattfinden.
  • Allei­nige und eigen­ver­ant­wort­li­che Aus­steue­rung und Auf­zeich­nung von Bild und Ton.
  • Selbst­stän­dige und eigen­ver­ant­wort­li­che Qua­li­täts­kon­trolle von auf­ge­zeich­ne­ten Bild‐ und Tonsignalen.
  • Her­stel­lung von Dreh­ma­te­rial für ca. 2 Bei­träge am Tag
  • Spä­tere Qua­li­fi­zie­rung für den Bereich tages­ak­tu­el­ler Schnitt
  • Spä­tere geplante stär­kere Ein­bin­dung in den
    Redaktionsalltag

So punktest du bei uns

  • Du hast eine erfolg­reich abge­schlos­sene Aus­bil­dung zum/zur Kamera‐ oder Tonkolleg*in oder Mediengestalter/‐in Bild, Ton und Schnitt absol­viert und ver­fügst über ein­schlä­gige Berufs­er­fah­rung im Bereich EB‐Kamera oder EB‐Ton oder Mediengestalter*in-Einsätzen.
  • Du bist ein krea­ti­ver Kopf, der eigene Umset­zungs­ideen mit ein­bringt und Lust auf Ver­ant­wor­tung hat.
  • Dich inter­es­siert oder Du ver­fügst bereits über Wis­sen im Umgang mit P2HD‐Kameras und Du bist offen und wiss­be­gie­rig gegen­über dem Umgang mit einer VJ‐Kamera, die für diese Ein­sätze vor­ge­se­hen ist.
  • Du bist inter­es­siert oder viel­leicht sogar schon sicher im Umgang mit unter­schied­li­chen Mikrofon‐Typen und deren Ein­satz­be­rei­chen und im Umgang mit unter­schied­li­chen Audio Funkstrecken.
  • Du hast Inter­esse oder ver­fügst evtl. schon über gute bis sehr gute Kennt­nisse der Schnitt­soft­ware Pre­miere CC und Grund­kennt­nisse mit ande­ren Adobe Pro­duk­ten und bist evtl. in der Lage auch direkt am Schnitt­platz eine Ver­to­nung vorzunehmen.

Wir freuen uns über Deine voll­stän­di­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen mit Anschrei­ben und Lebens­lauf unter Angabe des mög­li­chen Ein­tritts­ter­mins sowie Dei­ner Gehalts­vor­stel­lung. Deine Bewer­bung sen­dest Du bis zum 05.02.2022 bevor­zugt per Online­for­mu­lar oder per E‑Mail an: bewerbung@bremedia-produktion.de

Bre­me­dia Pro­duk­tion GmbH | Gro­ßen­straße 2 | 28195 Bre­men | Beste Derin

Was wir bieten

Abwechs­lungs­rei­ches Auf­ga­ben­ge­biet • Zen­tra­ler Unter­neh­mens­sitz direkt an der Weser • Fla­che Hier­ar­chien • Jobrad‐Leasing • Fit­ness­an­ge­bot • Eltern‐Kind‐Büro • Betrieb­li­che Alters­vor­sorge • Und vie­les mehr…

Jetzt bewerben

Eine gül­tige E‑Mail‐Adresse ist erforderlich.
Eine gül­tige Tele­fon­num­mer ist erforderlich. 

Es gilt unsere Daten­schutz­er­kä­rung. Die Pflicht­an­ga­ben sind mit einem * gekennzeichnet.