Wir vermitteln Wissen

Das Drohnenschulungsprogramm der Bremedia

Lehrgang Drohnen Operator

Für die Ausbilder der Bremedia Produktion ist der Umgang mit Drohnen und allem was dazu gehört das alltägliche Geschäft, weshalb wir praxis- und zukunftsorientiert schulen können. Drei Arten von Kursen können wir Ihnen aktuell anbieten. Die Basis Schulung für Berufsneulinge oder Einsteiger, Aufbaukurse für Berufspiloten zur Auffrischung und Prüfung und Spezialkurse in Form von Foto-/Video-Workshops, wie szenisches oder industrielles Fliegen und auch Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben. Wir bieten Ihnen die perfekte Schulung für Ihre Anforderungen, auch individuell auf Ihr Unternehmen zugeschnitten.

Weshalb sollten Sie den Lehrgang besuchen? Sie möchten…

… den Kenntnisnachweis nach §21a Abs. 4 Satz 3 Nr. 2 LuftVO erhalten.
… die Handhabung von Drohnen erlernen.
… die rechtlichen Grundlagen zum Umgang mit Drohnen erfahren.

Alle Informationen rund um den Lehrgang

Termin: 17. & 18. August 2019

  • 1 Tag Theorie mit anschließender Prüfung Kenntnisnachweis
  • 1 Tag Praxis mit Befähigungsnachweis
  • Inklusive ist die Verpflegung, ein Handout und eine Lektüre „Drohnen Guide“ zur Prüfungsvorbereitung

Preis: 1.149 EUR (brutto)

  • 1 Tag Theorie mit anschließender Prüfung Kenntnisnachweis
  • 1 Tag Praxis mit Befähigungsnachweis
  • Inklusive ist die Verpflegung, ein Handout und eine Lektüre „Drohnen Guide“ zur Prüfungsvorbereitung

Preis: 833 EUR (brutto)

  • 1 Tag Theorie mit anschließender Prüfung Kenntnisnachweis
  • Inklusive ist die Verpflegung, ein Handout und eine Lektüre „Drohnen Guide“ zur Prüfungsvorbereitung

Preis: 449 EUR (brutto)

  • Prüfung Kenntnisnachweis und Handout zur Prüfungsvorbereitung

Preis: 149 EUR (brutto)

  • Luftrecht, Meteorologie und Flugbetrieb/Navigation
  • Praktischer Unterricht – Fliegen mit der Drohne
  • Beherrschen von Notfallsituationen
  • Rechtliche Fragestellungen
  • Prüfung zur Erlangung des Kenntnisnachweises
  • Autonomes Fliegen von Missionen
  • Auswertung von Bild und Telemetriedaten
  • Erstellen von Flugberichten

Der Lehrgang richtet sich branchenübergreifend an Verantwortliche und Mitarbeiter von

  • Berufs- und Werkfeuerwehren
  • Polizei und private Sicherheitsdienste
  • Unternehmen aus den Bereichen Industrie, Produktion, Dienstleistung oder Gewerbe

sowie interessierte

  • Versicherungs-, Beratungs- oder Rechtsexperten
  • Sachverständige
  • Privatpiloten

Folgende Dokumente und Daten benötigen wir von Ihnen vor Antritt der Prüfung:

  • Gültiges Identitätsdokument
  • Nur bei Minderjährigen (Mindestalter 16 Jahre): Zustimmung des gesetzlichen Vertreters
  • Führungszeugnis gemäß BZRG §30 Abs1 (nicht älter als 3 Monate)
  • Erklärung über laufende Ermittlungen und Strafverfahren

Anmeldung und Information

Für die Anmeldung zum Lehrgang kontaktieren Sie uns unter folgender E-Mail-Adresse: personalentwicklung@bremedia-produktion.de. Haben Sie Fragen zum Lehrgang oder den Inhalten? Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Unsere Drohnen im Einsatz