"Tatort: Brüder“ am 23. Februar 2014 im Ersten

778p 4 Tatort Brueder"Tatort: Brüder" am 23. Februar 2014 im Ersten

19.02.2014

Am 23. Februar 2014 um 20:15 Uhr ist der nächste Tatort mit Sabine Postel als Hauptkommissarin Inga Lürsen und Oliver Mommsen in der Rolle des Hauptkommissars Stedefreund im Ersten zu sehen. In weiteren Rollen spielen Camilla Renschke, Matthias Brenner, Christoph Letkowski, Dar Salim, Matthias Weidenhöfer, Hassan Akkouch, Kailas Mahadevan, Christin Heim, Guntbert Warns, Julia Nachtmann, Niels Bruno Schmidt, Yorck Dippe u.v.a.. Florian Baxmeyer führte Regie, nach einem Buch von Wilfried Huismann und Dagmar Gabler. Die Kamera führte Marcus Kanter.

Inhalt:

Die Polizisten David Förster und Anne Peters werden zu einem Notruf geschickt – ein Mann fühlt sich bedroht. Der Einsatz eskaliert und Anne wird lebensgefährlich verletzt. Als die Bremer Hauptkommissare Inga Lürsen und Stedefreund eintreffen, sind David und der Mann verschwunden. Indizien deuten darauf hin, dass der Mann ermordet worden ist. Die Bremer Hauptkommissare finden heraus, dass David und Anne unvermutet die Aktivitäten eines kriminellen Clans gestört haben. Als David wieder auftaucht, weicht er den Fragen zum Tathergang aus. Hat der Clan etwas gegen ihn in der Hand? Die Hauptkommissare geraten in ein Netz aus Gewalt und Drohungen.

"Tatort: Brüder" ist eine Bremedia-Produktion im Auftrag von Radio Bremen und WDR für Das Erste.

Zurück zu Pressemitteilungen