Prinz Himmelblau und Fee Lupine

DSC 1691Prinz Himmelblau und Fee Lupine

„Prinz Himmelblau und Fee Lupine" wird von Dienstag, 21. Juni 2016, an unter Federführung von Radio Bremen für die ARD-Märchenreihe „Sechs auf einen Streich" von der Bremedia Produktion GmbH als Produktionsfirma verfilmt. Bis zum 8. Juli stehen dafür u. a. Ruby O. Fee, Jonathan Berlin, Patrick Güldenberg, Friederike Kempter und Mechthild Großmann an märchenhaften Schauplätzen in Bremen, Verden und Schwanewede (Niedersachsen) und in Sachsen-Anhalt auf Burg Falkenstein vor der Kamera.

Zum Inhalt: Prinz Himmelblau (Jonathan Berlin) soll eine Prinzessin aus reichem Hause heiraten, so will es die Königin Mutter (Mechthild Großmann). Der junge Prinz aber möchte seine Braut selbst aussuchen und reitet los. Schon bald trifft er auf die entzückende Fee Lupine (Ruby O. Fee). Die schüchterne Lupine ist sofort angetan vom Prinzen, will aber dennoch davoneilen. Himmelblau gelingt es, sich mit dem Feenmädchen zu einem späteren Zeitpunkt zu verabreden. Der aufblühenden Romanze aber werden Steine in den Weg gelegt: Die Königin erfährt von dem Treffen der beiden und ist entsetzt darüber, dass ihr Sohn sich mit einem der ihr so verabscheuten Fabelwesen einlässt. Mithilfe der Hexe Confidante (Friederike Kempter) setzt sie alles daran, dass sich Himmelblau und Lupine nie wiedersehen. Ein Fluch soll die beiden auseinanderbringen....