Musikhelden – Westernhagen und Sido

Musikhelden – Westernhagen und SidoDas Erste In dieser Folge blickt die Dokumentation hinter die Kulissen einer spannenden musikalischen Begegnung: Am 5. Oktober 2014 traten Marius Müller-Westernhagen und Sido gemeinsam in Berlin auf einer Bühne auf. An diesem Abend präsentierten sich zwei Generationen Musik. Zwei Karrieren, zwei Künstler mit Profil spielten über Kreuz: Westernhagen spielte Sido,…

Geschichte im Ersten / „Die Flakhelfer – Zwischen Luftkrieg und Lateinklausur“

Geschichte im Ersten "Die Flakhelfer – Zwischen Luftkrieg und Lateinklausur"Das Erste Der Film von Heinrich Billstein erzählt die Geschichte der Generation "Flakhelfer". Direkt von der Schulbank wurden die 15 bis 16 Jahre alten Jungen eingezogen. Sie sollten die Flugabwehr-Soldaten ersetzen, die an der Front dringend gebraucht wurden. Die Dokumentation lässt vor allem die ehemaligen Flakhelfer…

Bananen-Alarm an der Kaje

Bananen-Alarm an der KajeNDR In dem Film begleiten wir den Bremerhavener Bananenkontrolleur Axel Krüger während des 34 Stunden Ausnahmezustandes am Fruchtterminal. Unser Protagonist hat einen besonderen Riecher: Unter tausenden grünen Bananen kann er eine gelbe herausriechen und genau das ist sein Beruf. Denn eine Reifung zu verhindern, ist im Hafen oberstes Gebot. Axel Krüger ist…

Unter deutschen Dächern

Unter deutschen DächernRadio Bremen/NDR n dieser Reihe stellen Kinder ihre besonderen Lebenswelten vor und lassen sich begleiten, so dass ein Film über Kinder für Kinder entsteht. Egal ob kurioses Hobby, außergewöhnliche Lebensumstände oder ungewöhnlicher Schicksalsschlag. Die Kinder geben uns in den Filmen Einblick in ihre Realität und zeigen uns ihre Freude, Hoffnung, aber auch Sorgen.…

Macht Besitz glücklich? – Unterwegs in einem reichen Land

Macht Besitz glücklich? – Unterwegs in einem reichen LandDas Erste Für die ARD-Themenwoche Glück ist die Radio-Bremen-Reportage "Macht Besitz glücklich? – Unterwegs in einem reichen Land" entstanden. Fast 10.000 Dinge hortet der durchschnittliche Deutsche in seinem Zuhause. Auch der Autor des Films, János Kereszti. Eine immense Zahl, die ihn zu einer Reise durch die Republik…

Jenseits der Toleranz

Jenseits der ToleranzDas Erste Der Film "Jenseits der Toleranz" beleuchtet ein Thema, das uns alle angeht. Denn in den deutschen Gefängnissen sitzen etwa 70.000 Menschen und fast alle werden entlassen. Wer im Gefängnis war, soll nach seiner Haft wieder Teil der Gesellschaft werden. Das ist das juristisch festgeschriebene Ziel des Strafvollzugs. Ein Ziel, das Toleranz…

Deutschland Reportage: Berufsrisiko Tod

Deutschland Reportage: Berufsrisiko Tod. Wenn Arbeit das Leben kosten kannDas Erste Wie verabschiedet man sich morgens von seiner Familie, wenn jeder Arbeitstag tödlich enden kann? Wie gehen die Angehörigen damit um? Wie stark bestimmt diese Gefahr Arbeits- und Privatleben? Wie ist es möglich, weiterzumachen, wenn Kollegen oder Kolleginnen bei gleichen Aufgaben verletzt wurden oder gar…

Die Story im Ersten: (Alb-) Traumjob Pilot

Die Story im Ersten: (Alb-)Traumjob Pilot Das Erste Der Alltag vieler Piloten hat mit dem schillernden Image vom gutverdienenden Verkehrsflugzeugführer früherer Tage nichts mehr zu tun. Gerade angehende Piloten müssen heute viel Geld mitbringen, um sich die teure Ausbildung bis zur Lizenz überhaupt leisten zu können. Durch die europaweite Liberalisierung der Pilotenausbildung eröffnen immer mehr…